...mah last song...
Shit happens Wär nett, wenn ihr was ins GB schreibt

Naffi

Startseite

Puddelrüh

Rechts

Design

Bittersweet

Sau chillig...

Tjänare!

Also, am Freitag warn wir ja beim Ecki.. war echt super da... Is ja auch egal, es gibt keine Fotos, die Opfer waren dagegen.

Und heute hat bei uns die Projektwoche angefangen und ich bin da jetzt in der Band *froi*
Das is so ne Pop- Rockband mit Percussions, Keyboard, Drums natürlich, Gitarren... und Bässen. Ich spiel Bongos bzw. Westerngitarre... Kommt drauf an.

Wir wollen dann wahrscheinlich am Hoffest auftreten. ICH BIN JA SO HAPPY!

Wir haben "Sunny", "Let The Sunshine In" und noch so eins gespielt... war sau chillig.

Morgen spielen wir "The Lions Sleeps Tonight" und ch will "Sweet Home Alabama" vorschlagen....


Cya, tschöh
Lova ya all
Kuli
3.7.06 13:21


Auftritt

Servus

Es war ja mal der Hammer... Ich hatte solche Angst vor diesem Tag, weil die beste Woche diesen Jahres jetzt einfach vorbei ist....

Auf jeden Fall ging's heute so:

Um viertel vor neun war Beginn der Generalprobe. Fast ales lief wie geschmiert... Ich spiel drei Lieder auf der Gitarre, wie immer, alles super... War auch wieder geil. Dann haben wir das ganze Zeug, die Verstärker und die Instrumente, runter ind die Rotunde geschleppt.

Um sechs Uhr sollten wir dann wieder in der Rotunde sein um aufzubauen. Ich war so gut wie pünktlich. Sarah konnte nicht, weil es ihr nicht gut ging. Na klasse! Eine Akustikgitarre hört man doch gar nicht!!!! Ich hab dann halt bei "Sumer of '69" von Bryan Adams zum erten Mal Bongos mitgespielt.... Lief besser als ich dachte.

Es war so mega. Alle waren da: der Philipp, der Schiebi, der Flo, Marcel, Katrin, Francy, Martina, Chriss, Caro.... und mit Sicherheit noch mehr!

Also, von vorne. Aufbau. Hat fast 20 Minuten gedauert, aber lief gut. Wir haben überlegt, ob wir überhaupt was machen sollen, weil es total leer war, aber wir haben dann einfach mal... Die Rotunde füllt sich langsam bis zum geht nicht mehr. Dann mein persönlich erster Soundcheck.. War auch ganz okay,außer dass wir alle in nem andern Takt gespielt haben, aber meine Güte, wir wollten ja nur n Soundcheck

Malte und ich natürlich wieder mit unsrer "Performance"...

Erstes Lied: "Sunny". War geil. Riesen Applaus, Pfiffe, Gejubel...

Zweites Lied: "California Dreamin'". Auch sehr gut. Kathrin und Linda haben das Solo auf der Querflöte perfekt gespielt. Riesen Applaus, Pfiffe, Gejubel...

Drittes Lied: unsre Cha-Cha. War geil! Frau Konz immer mit ihren Grimassen, ich liebe sie dafür!!! Riesen Applaus, Pfiffe, Gejubel...

Viertes Lied: "Let The Sunshine". Auch sehr gut... Endlich mal Gitarre spielen, ich brech mir ja sonst noch die Finger! Riesen Applaus, Pfiffe, Gejubel...

Letztes Lied: "I Will Survive". Auch sehr geil. Riesen Applaus, Pfiffe, Gejubel... Danke, Christian, dass du dich doch noch hingestellt hast!!! Du bist sau chillig^^

Wir wollen anfangen abzubauen... Publikum: "Zugabe! Zugabe!" Wir bauen wieter ab. Publikum lauter: "Zugabe! Zugabe! Zugabe! Zugabe!" Schnelle Absprache, noch mal "Sunny" spielen. Danach wurde immer noch Zugabe verlangt, aber wir mussten raus, wegen den Zauberern nach uns.

Ich pack mir mein zeug und drück's meinem Bruder in die Hand. Dann nehm ich den Bass und meine Bongos... Auf einmal kommt so'n abgehetztes Mädel zu Malte und mir: "Also ich muss euch ja mal sagen: Ich fand das zu herrlich mit euren Bewegungen, als ihr auf den Kongas gespielt habt!!!" Malte und ich gucken uns verwirrt an. Ich: "Du meinst die Bongos?!" Mädel: "Ja, Bongos, egal: Trommeln halt! Aber es war toll!" und sie verschwindet...

Voll gepackt auf dem Weg in den fünften Stock zu Fuß (*keuch*) bekomm ich noch n kleinen Applaus vom Luxi und vom Daniel. Dann so'ne Frau zu mir: "Ihr ward super!" Praktisch, wenn man beim Bongospielen so rumhampelt, dann wird man von jedem erkannt^^

Joa... Alles oben und weggeräumt geh ich mit der Caro noch einmal über'n Hof um zu schauen, was und wer noch alles da is. Dann sind wir heim.

Es war einfach nur mega porno end mords geil!!!!

Cya, tschöh
Love ya all
Kuli

Special Greets to:
Christian, Nathanael, Elena, Maleeha, Malte, Sarah, Valentin und Schogo... mti euch hab ich zwar so gut wie nich geredet, aber ihr spielt Gitarre, also seid ihr chillig^^
7.7.06 21:05


Letzter Montag

Servus

Ich will's nicht glauben, so schrecklich erschütterte mich dieses Bild: Italien ist Weltmeister... Ich meine, KEINE Mannschaft hat dermaßen scheiße und unfair gespielt und dann wichsen die sich auch noch an den Pokal... Ich krieg ne Krise!

Na ja... Gestern haben wir den letzten Montag in der 9e erlebt... Ich finde das äußerst traurig aber nun denn... In der ersten Stunde hatten wir Physik. Wir mussten Papierflieger basteln und haben Wettfliegen gemacht. Nicos Flitzer hat gewonnen, Oehmels hat den zweiten Platz errungen und mein R2-D2 hat sich auf den dritten Platz gesegelt *froi*

Danach sind wir zu Englisch gegangen und auf einmal kommt meine Mutter. *heul* ich musste zum Blutabnehmen... Kurz vor Ende der zweiten Stunde kam ich dann und konnte mir noch meine glorreiche Arbeit abholen. Mein Platz war irgendwie besetzt... Ka, irgendwie war die Sitzordnung ziemlich merkwürdig, aber egal.

Dann Abistreich... War ganz okay, nur nach ner gewissen Zeit wurde es langweilg und wir, also Francy, Marcel, Schiebi, Mark, Katrin, Caro und ähm... ich glaub ich hab alle... Nein, Johannes und Oehmel waren glaub ich auch dabei, na ja, interessiert ja niemanden, auf jeden Fall sind wir dann Ende der dritten Stunde zur Eisdiele gegurkt und haben da auch noch unsere Musiklehrerin getroffen, bei der wir ohne den Abistreich eigentlich Unterricht gehabt hätten.

Wieder in der Schule standen wir dann mit Christian und Malte rum und haben Schüler angegafft, wie sie sich beim Pantomimespiel so angestellt haben^^ Dann sind wir n bisschen rumgelatscht...

Kurz bevor der Unterricht wieder los ging saßen wir alle mit Felix, Michi, Bender, Flo und den ganzen Leuten halt da hinten irgendwo in so ner Kifferecke. Flo und Bender natürlich mit ihren Campingstühlen. Irgendwie haben die dann angefangen sich nass zu machen und Bender hats wirklich ziemlich getroffen. Danach sind die Jungs tropfend zu Mathe, wir selbstverständlich alle zu spät - und das bei Frau Beitlich!!! Na das gab Ärscher...

Dann nur noch Chemie... Was machen wir in Chemie?? Achso, ja irgendwas mit Atombomben und so Film: Tom & Jerry wie sie sich die ganze Zeit in die Luft sprengen wollen... Es war herrlich!

Heute dann Chemie Chip & Chap gelookt, Geschi natürlich Unterricht, aber jeder hat gepennt. Powi auch Unterricht, aber kein Mensch weiß, worum es ging... In Latein haben wir endlich angefangen den Songtext von Apocalyptica "O Fortuna" zu übersetzen, den Katrin und ich mal abgegeben haben. Der is vielleicht kompliziert, sogar unser Rule hatte so seine Schwierigkeiten damit... Aber Jessi, Sarah, Alex, Oehmel, Flo und ich schaffen das schon, da bin ich sehr zuversichtlich *gg*

In Ethik dann haben ein paar Leutchens von der Projektwoche erzählt und manche haben auch was gezeigt, wie Amine und Aylin, die im Selbstverteidigungskurs waren, also Amine war der Vergewaltiger
Dann hat Thy-Thy uns noch zwei Tänze gezeigt, sie war bei Irish Dancing. Und zu guter Letzt haben Martina und Debbie noch zwei Tänze vorgeführt: die Cha-Cha und so n Pinocchio-Tanz... War chillig. Danach hat Frau Bolender uns noch so ne komische Geschichte vorgelesen, weil wir so klein sind und dann gab's auch noch Hitzefrei, dabei hatten wir doch heute so wie so nur 5 Stunden *heul*

Das war's bis jetze. Muss eh bald zu Gitarre, das letzte Mal vor den Sommerferien... Mal sehen, wird bestimmt chillig.

Cya, tschöh
Love ya all
Lauri

Ricarda Huch:
Liebe ist das einzige, was wächst, indem wir es verschwenden.
11.7.06 16:06


*gähn*

Moin...

Heute war's ja mal langwelig hoch 25...

In Englisch haben wir Tabu gespielt, halt auf englisch... Währenddessen habe ich Benders Mofa-Helm poliert - und das hat er noch nicht einmal gemerkt... Egal^^

In Latein den Text feritg übersetzen. CD ging nich, Player konnte sie nicht lesen... Schmog.

In Deutsch haben wir 2 Stunden lang den langweiligsten Film EVER gesehen... Wir haben alle geschlafen.

In mUsik dann den Anfang von Fluch der Karibik looken. CAro und ich konnten den gesamten Film mitsprechen und Frau Konz fand das auf eine Weise lustig und verblüffend und auf eine Weise ziemlich nervig...

Dann wollten Francy und Katrin mich mit zum Malte nehmen, aber haben mich anscheinend vergessen. Na ja, nachdem ich die halbe Schule abgerannt bin und gesucht habe, habe ich dann gerade noch die erste Bahn bekommen und bin nach Hause gefahren...

Jetzt sitze ich hier. Hab eben noch n Joghurt gegessen und dabei TV gelookt. Jetzt schreibe ich den Eintrag, höör gute Mucke und lass mich von meinen Tieren nerven:
Die Hunde rennen mir winselnd hinterher, weil sie trinken wollen, die Schweine sind so wie so die ganze Zeit am quietschen und die Schildkröte meint, mich terrorisieren zu müssen, indem sie ständig unter die Schränke und über meine Füße klettert und im Abstand von 10 Minuten regelmäßig scheißt und die Kacke in meinem Zimmer verteilt...

Leicht angenervt lese ich jetzt noch ein bisschen, denn zu tun habe ich auch nichts:
Für's Schwimmbad ist es zu kalt und es hat niemand Zeit, Hausaufgaben bekommen wir nicht mehr, zum Gitarreüben habe ich sechs Wochen Zeit...

*gähn*

Cya, tschöh
Love ya all
Kuli

Ein Feigling ist ein Mann, bei dem der Selbsterhaltungstrieb normal funktioniert.
12.7.06 13:29


Wirklich Ferien...

Palimm Palimm

Joa.. Mittlerweile hab ich gerafft, dass jetzt wirklich Sommerferien sind und wir danach in die 10. Klasse kommen! In einem Jahr hocken wir in der Oberstufe und büffeln uns zu Tode...

Gestern war ich schon wieder im Schwimmbad und abends mit Sardienchen im Kino:

The Fast and the Furious Tokyo Drift

Ich empfehle den Film echt nur weiter... Der war ja so was von geil! Nur leider ist einer gestorben, den ich ganz chillig fand, wie immer halt. Aber egal, die Huaptsache, der ganze Film hat sich gelohnt.

Heute war ich den gnazen Tag nur am Gammeln, hab gelesen, TV gelookt und Musik gehört. Morgen mach ich dann noch einmal Grundreinigung in meinem Zimmer und abends mit Sarah ein vielleicht letztes Mal in den Ferien zusammen auf den Skateplatz, n bisl üben.

Und dann kommt auch schon der große Tag... höm höm... Ich werde endlich mal operiert... Nachdem die letzte OP wegen nem Infekt verschoben wurde... Na ja, vllt entstehen ja ein paar megapeinliche Fotos von mir mit Tamponagen in der Nase und dem Teint einer Wasserleiche -___-" mit fetten dunklen Augenringen und verzottelten Haaren... Des kommt dann auf jeden Fall hier hin, das darf sich niemand entgehen lassen xD

Wird bestimmt lustig, auch wenn ich nicht das Glück vom letzten Mal haben werde, wo ich - wenn ich denn operiert worden wäre - mit 2 Gleichaltrigen in einem Zimmer gelegen hätte... Wenn ich Pech habe, komme ich mit der Oma in ein Zimmer, die mich die ganze Zeit angrinst, keine Ahnung warum^^

Nya, wird scho...

Cya, tschöh
Love you all
Kuli

Frage an die Leser:
Woran glaubt ein Mensch?
Bitte antworten
16.7.06 19:52


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de